« zurück

Teilprojektleiter (m/w/d) Eisenbahninfrastruktur

Siemens Mobility Austria GmbH ● Wien am 09. Juni 2024
Vollzeit – Projekt- und Bereichsleitung

Entgelt: 49.650 EUR (brutto jährlich)
Attraktives Vergütungspaket ab EUR 49.650,- brutto pro Jahr, mit Möglichkeit zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. 

Derzeit suchen wir für unseren Mobility Standort in 1210 Wien einen Teilprojektleiter (m/w/d) für elektronische Stellwerke in der Eisenbahninfrastruktur.

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Detailklärung der Kundenanforderung für die Hardware und Software-Projektierung eines elektronischen Stellwerks
  • Projektkoordination des Engineerings von elektronischen Stellwerken und weiteren Gewerken
  • Ausarbeiten von Dokumentation und Vorgaben für die Anlagenerrichtung, fachliche Unterstützung des Montageteams, Ansprechperson für Kunden
  • Produktion, Verwaltung, Archivierung der Anlagensoftwarestände, Unterstützung beim Zulassungsverfahren
  • Durchführung der internen Abnahmeprüfungen und externen Abnahmeprüfungen
  • Unterstützung bei der Angebotsausarbeitung
  • Bereitschaftsdienst / Servicehotline

Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH)
  • Mehrjährige Berufs-bzw. Facherfahrung (HW, SW Projektierung technischer Anlagen)
  • Projekterfahrung, Projektmanagementerfahrung vorteilhaft
  • Elektrotechnik-, Elektronik- und Netzwerktechnikkenntnisse
  • MS-Office und AutoCAD Kenntnisse
  • Signaltechnische Kenntnisse und Eisenbahnwissen sind erforderlich bzw. aufzubauen
  • Kommunikationsfähigkeit, Analysefähigkeit, Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft (Kundenklärungen- und Abnahmen, Arbeiten auf Kundenanlagen)

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 49.650,- Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.



Ansprechperson für diese Stellenanzeige:
Name: Frau Patrycja Sito
Telefon: +43 664 6153417

Technische Anforderungen

Betriebssysteme, Plattformen
  • (keine Angabe)
Programmiersprachen, Frameworks, Datenbanken
  • MS-Office und AutoCAD (Grundkenntnisse)
Anwendungen, DevOps
  • Signaltechnische Kenntnisse und Eisenbahnwissen (Grundkenntnisse)

Der Teilprojektleiter sollte über fundierte elektrotechnische, elektronische und Netzwerktechnikkenntnisse verfügen sowie Erfahrung in der Projektierung technischer Anlagen haben. Auch Kommunikationsfähigkeit, Analysefähigkeit, Teamfähigkeit und Reisebereitschaft sind erforderlich. Projekt- und Projektmanagementerfahrung sind vorteilhaft.

Sonstige Anforderungen

Positionsebene

Projekt- und Bereichsleitung

Als Teilprojektleiter übernehmen Sie Verantwortung für die Koordination und Umsetzung von Teilprojekten innerhalb der Eisenbahninfrastruktur.

Schulabschlüsse

Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH) erforderlich.

Sprachkenntnisse

k.A.

Reisetätigkeit

Ja

Reisebereitschaft für Kundenklärungen, Abnahmen und Arbeiten auf Kundenanlagen erforderlich.

Kundenkontakt erforderlich

k.A.

Weitere Anforderungen

k.A.

Monetär

Entgelt: 49.650 EUR (brutto jährlich)
Attraktives Vergütungspaket ab EUR 49.650,- brutto pro Jahr, mit Möglichkeit zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Erfolgsbeteiligung am Unternehmen: k.A.
Bonuszahlungen: k.A.
Überstunden werden ausbezahlt: k.A.

Zusätzlich zum Gehalt gemäß Kollektivvertrag bietet Siemens weitere Sozialleistungen und Benefits.

Standort

Anschrift:
Siemens Mobility Austria GmbH
Siemensstraße 90
1210 Wien, Österreich

Automatisch angelegt, Fehlangaben und Irrtümer vorbehalten. Sollten Sie als Arbeitgeber Fragen haben, schicken Sie bitte eine Nachricht an office@itjobsgermany.de.